Petite Graine

Eine musikalische Theaterinszenierung mit Puppen
ab 5 Jahren

in französischer Sprache 

Kinderstück

Fotografie: Thierry Tanter

Was wissen wir? Wer kennt den Grund der Dinge? […]
An einer Spurrille, am Rande einer Regenpfütze, sah eine Kröte in den Himmel, ein geblendetes Tier; Ernst dachte sie nach; Entsetzen betrachtete die Pracht.
Oh, warum das Leid und warum die Hässlichkeit? […]
Die Kröte, ohne Furcht, ohne Scham, ohne Zorn, Sanftmütig, betrachtete sie den hellen Sonnenschein; Vielleicht fühlte sich die Verfluchte gesegnet, Kein Wesen, welches nicht die Spiegelung der Unendlichkeit besitzt […]“.
Victor Hugo (frei übersetzt)

„Wir brauchen mehr Menschlichkeit!“, ein Schrei aus dem Herzen, den wir alle teilen und demnach auch auf die Bühne bringen möchten.
Wie können wir in einer Gesellschaft zusammenleben, in welcher Angst und Vorurteile einen so großen Platz einnehmen?
Wo finden wir den Mut zu Nächstenliebe, in einer Welt der Polaritäten, die in uns und um uns herum existiert?

Dieses Stück erzählt von einer Expedition, über Träume und Mythen hinweg zur Poesie des Alltags um unsere innere Stärke (wieder) finden.

Eine musikalische Reise in das Herz einer Erdgöttin mit rundem Bauch.

Theater aus Licht und Schatten, ein zartes Puppentrio und eine Krötenfrau begegnen sich und stellen die Umstände und Gewohnheiten unseres Zusammenlebens in Frage.

Wer ist eigentlich wirklich das Monster?

Die Antwort liegt vielleicht beim Dichter Tristan Corbière:
“ Bonsoir – ce crapaud-là c’est moi “ (Guten Abend – diese Kröte da, das bin ich).

– Sabine Mittelhammer und Eléonore Duhennois

Spiel/Konzept: Eléonore Duhennois & Sabine Mittelhammer

Musik: Eléonore Duhennois

Bühnenbild / Puppenbau: Sabine Mittelhammer

Choreografie: Guiomar Campos

Fotografie: Thierry Tanter

 

Eine musikalische Theaterinszenierung mit Puppen für alle ab 5 Jahren

Die Vorpremiere dieser Inszenierung fand am 19. November 2022 im Rahmen des Figurentheaterfestivals „Les Mains en l’Air“ in Guilers (Frankreich) statt.

Die Frankreich – Premiere ist für 2024 geplant.
Die deutsche Version ist für die Saison 2024/25 vorgesehen.

Partner und Unterstützer:
La ville de Guilers (Frankreich)
Le Champ de Foire Plabennec (Frankreich)
La ville de Plouzané (Frankreich)