DIE KLEINE HEXE

 nach Otfried Preußler

Schauspiel mit Puppen ab 4 Jahren

deutsch / französisch / bilingual

Kinderstück

Fotografie: Ulrike Langenbein, Compagnie HANDMAIDS

Die kleine Hexe hat Ärger!

Denn mit 127 Jahren ist sie noch zu jung um bei der Walpurgisnacht mit zu tanzen. Und obwohl ihr treuer Rabe Abraxas versucht sie zurück zu halten, reitet sie heimlich doch auf den Blocksberg! Prompt wird sie von ihrer Muhme Rumpumpel erwischt und vom Hexenrat bestraft. Im nächsten Jahr darf sie nur dann mit tanzen, wenn sie bis dahin gelernt hat eine gute Hexe zu werden. Nun heißt es üben! Und noch etwas eben so wichtiges: Keinen Schabernack mehr treiben – nur noch Gutes tun.

Eine große und spannende Aufgabe für die kleine Hexe. Ob sie die schwierige Prüfung bestehen wird?

Dauer: ca. 50 Minuten, ab 4 Jahren

Spiel / Konzept / Idee: Sabine Mittelhammer

Regie: Daniel Wagner

Ausstattung: Ulrike Langenbein

Kostüm: Monika Ackermann

Fotografie: Ulrike Langenbein, Compagnie HANDMAIDS

 

Alle Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf